Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Mistelbach  |  E-Mail: poststelle@vg-mistelbach.bayern.de  |  Online: http://www.vg-mistelbach.de

Grußwort des 1. Bürgermeisters Harald Feulner

Harald Feulner

Sehr geehrte Gäste und Besucher unserer Homepage,

 

im Namen der Gemeinde Gesees begrüße ich Sie sehr herzlich. Ich freue mich, dass Sie gerade unsere Internetseite aufgerufen haben. Ein ganz herzliches Willkommen gilt selbstverständlich auch allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde. Die Gemeinde Gesees, Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Mistelbach, liegt ca. sechs Kilometer südlich der Universitätsstadt Bayreuth am nördlichen Rand zum Tor der Fränkischen Schweiz. In einer landschaftlich reizvollen Gegend mit der dominierenden Erhebung des weit ins Umland sichtbaren Sophienberges hat sich unsere Gemeinde mit den Ortsteilen Forkendorf, Spänfleck, Eichenreuth, Hohenfichten, Thalmühle und Forstmühle von einer früher überwiegend landwirtschaftlich geprägten Ortschaft zu einer beliebten Wohngemeinde im Einzugsbereich von Bayreuth entwickelt.

 

Urkundlich erstmals erwähnt wurde unser Dorf im Jahr 1321, das wahre Alter dürfte aber wesentlich höher sein.

 

Das Dorf wird von einer weithin sichtbaren gotischen Kirche „Sankt Marien zum Gesees", die auch als Krone des Hummelgaus bezeichnet wird, überragt. Ein Naturdenkmal stellt die „Breite Eiche" im Ortsteil Forkendorf, nahe dem bekannten Möbelgeschäft „Hertel Möbel" dar.

 

Gesees ist eine wachsende Gemeinde die herrlich gelegene, voll erschlossene Wohnbauplätze anzubieten hat. Auch zwei kleine Gewerbegrundstücke befinden sich im Eigentum der Gemeinde und warten auf Interessenten.

 

Informativ ist unser Vereinswegweiser und Veranstaltungskalender in dem Vereine ihre Angebote und Veranstaltungen bekannt geben.

 

Ich lade Sie nun ein, auf virtuelle Entdeckungsreise durch unsere Gemeinde Gesees zu gehen. Sollten Sie Anregungen, Wünsche oder Fragen zu unserer Internetpräsentation oder zu den Dienstleistungen unserer Gemeinde haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail, oder sprechen Sie mich oder die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft Mistelbach persönlich an.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Harald Feulner

1. Bürgermeister

drucken nach oben